Beiträge zum Stichwort ‘ Profi-Einkäufer ’

make or buy Praxisfall: Selber Strom produzieren

10. Juli 2009 | Von

Selber Strom produzieren Harald F., Einkäufer für elektrische Antriebe und Heinz S. Einkäufer für technische Messgeräte debatieren über die Eigenproduktion von Strom. Sie haben selbst keine Praxiserfahrung. Aber sie diskutieren sehr engagiert darüber. Sie meinen, dies ist ein wirklich interessantes Make-or-buy-Thema. Aber man muss sich damit natürlich ausführlich informieren. Diese Entscheidung kann man nicht so
[weiterlesen ...]



make or buy Praxisfall: Die Entscheidung für das kostenoptimierte Rasenmähen

10. Juli 2009 | Von

Die Entscheidung für das kostenoptimierte Rasenmähen Peter F., Einkäufer von Stahlprodukten, erklärt folgendes. Ich habe einen relativ großen Garten. Meine Rasenfläche allein beträgt ca. 1000 qm. Ich liebe den Garten, bin auch gegenüber Gartenarbeit durchaus positiv eingestellt. Aber ich habe nicht so viel Zeit, den Garten allein in Schuss zu halten. Ich habe dieses Problem
[weiterlesen ...]



make or buy Praxisfall: Obazda

10. Juli 2009 | Von

Obazda – make oder buy Friedlinde S. Ist der Auffassung, dass sie zum Thema make or buy ein gutes Beispiel liefern kann. Sie ist in einem mittelständischen Unternehmen zuständig für den Einkauf von Kleinteilen wie Schrauben, Muttern, aber auch Glühbirnen und Keile, um nur ein paar Produkte aus ihrem Aufgabengebiet zu erwähnen. Sie sagt, dass
[weiterlesen ...]



make or buy Praxisfall: Menüdienste – Warum noch selber kochen?

10. Juli 2009 | Von

Menüdienste – Warum noch selber kochen? Herr W., ehemals Einkäufer für Kabelpritschen, seit einigen Jahren pensioniert bringt den folgenden Erfahrungsbericht. Seit meine Frau gestorben ist musste ich verschiedene Lebensgewohnheiten ändern. Dies betrifft auch das Essen. Früher haben wir gemeinsam gekocht. Das geht nun nicht mehr. Ich müsste alleine kochen. Das macht für mich keinen Sinn.
[weiterlesen ...]



make or buy Praxisfall: Selbst kochen oder Essen gehen

10. Juli 2009 | Von

Selbst kochen oder Essen gehen Karl M., Gruppenleiter im Einkauf hat folgende Stellungnahme gegeben: Ich bin geschäftlich viel in Thailand. Ich habe beobachtet, dass es in Thailand üblich ist, das Essen an Ständen zu kaufen. Es gibt überall in den Städten, aber auch auf dem Land „fliegende Küchen“, die ihr Essen anbieten. Das Essen wird
[weiterlesen ...]



make or buy Praxisfall: Ich backe mein Brot selbst

10. Juli 2009 | Von

Ich backe mein Brot selbst Veronika K, Einkäuferin von Sach- und Dienstleistungen ist begeisterte Brotbäckerin. Ich bin überzeugte Selbst-Brot-Bäckerin. Das entspricht damit nicht unbedingt einer rationalen (sprich professionellen) Motivation. Ich bin mir durchaus bewusst, dass mit Brotbacken viel Arbeit und Aufwand verbunden sind. Das hat mich immer gestört und manchmal habe ich mich auch gefragt,
[weiterlesen ...]



make oder buy – der Praxisfall: Ich fühle mich im Garten am besten aufgehoben

10. Juli 2009 | Von

Ich fühle mich im Garten am besten aufgehoben Ein Einkäufer hat mir diese Situation berichtet. Da es sich aber nicht um ihn handelt, sondern um seine Frau, habe ich mit ihr ein kurzes Interview geführt. „Wie viel Gemüse und Obst essen Sie?“ „Verhältnismäßig viel. Das gehört für mich einfach zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung.
[weiterlesen ...]



make or buy – der Praxisfall: Auto waschen – selbst Hand anlegen oder durch die Waschstraße fahren

10. Juli 2009 | Von

Auto waschen – selbst Hand anlegen oder durch die Waschstraße fahren Zu dem Thema hat sich Franz S., Einkäufer für Kabel und Leitungen geäußert Ich wasche mein Auto nicht mehr selbst. Das habe ich mir komplett abgewöhnt, seitdem es bei uns einen Mr. Wash gibt. Damit wird das Autowaschen sogar zum Erlebnis. Während der Woche
[weiterlesen ...]



make or buy: Die Umsetzung in den Privathaushalt

10. Juli 2009 | Von

Einige Überlegungen zur Umsetzung einer make-or-buy-Entscheidung in den Privathaushalt In vielen Unternehmen ist der make-or-buy-Prozess kein Einkaufsthema. Der Unternehmer (wer immer diese Funktion einnimmt) will sich diese Kompetenz nicht nehmen lassen. Dennoch ist es für einen ehrgeizigen Einkäufer wichtig, diesen Prozess zu bestimmen oder zumindest zu beeinflussen. Denn im make-or-buy-Prozess werden Produkt- und Produktionskosten nachhaltig
[weiterlesen ...]



Besser einkaufen – kurze Darstellung der einzelnen Kapitel

18. Mai 2009 | Von
Besser einkaufen – kurze Darstellung der einzelnen Kapitel

. Besser Einkaufen – von den Profis lernen! Kurze Darstellung der einzelnen Kapitel Schritt für Schritt zum professionellen Privateinkauf Einführung: Welche Erkenntnisse haben die Profis? Professionelle Konzepte und Strategien, ihre Wirkung in den Unternehmen Wie gelingt die Transformation in den Haushalt? Systematische Ableitung zur Anwendung im privaten Haushalt, Möglichkeiten und Beschränkungen Was haben wir bei
[weiterlesen ...]